Startseite » News » Vodafone » Preisvergleich: Vodafone DSL Classic Paket vs. Telekom Call & Surf Comfort

Preisvergleich: Vodafone DSL Classic Paket vs. Telekom Call & Surf Comfort

Vodafone DSL News

Wer heute einen schnellen Internetanschluss sucht, entscheidet sich aus Kostengründen oft für ein DSL und Festnetz Komplettangebot zum pauschalen surfen und telefonieren per Doppel-Flatrate. Der folgende Tarifvergleich zeigt die DSL 16000 Doppel-Flatrate Angebote der beiden größten deutschen Anbieter Telekom und Vodafone. Die jeweils günstigsten Angebote Telekom Call & Surf Comfort und Vodafone DSL Classic Paket beinhalten beide eine DSL 16000 Leitung inklusive Internet Flatrate sowie einen Festnetz-Telefonanschluss mit Flatrate für Anrufe ins deutsche Festnetz. Kunden die einen der beiden Tarife online bestellen, profitieren im November von zusätzlichen Rabatten in Höhe von 10 Prozent (Telekom) bzw. einmalig 50 Euro Startguthaben bei Vodafone DSL.

DSL Classic Paket von Vodafone dauerhaft günstig

Vodafone setzt bei seinen aktuellen DSL Angeboten auf einen dauerhaft günstigen Grundpreis. Für den Tarif Vodafone DSL Classic Paket werden dabei dauerhaft 24,95 Euro Grundgebühr in Rechnung gestellt. Im Angebot enthalten ist eine DSL Leitung mit bis zu 16000 KBit/s im Download (16 MBit/s), eine Flatrate zum surfen im Internet sowie ein Telefonanschluss inklusive Flatrate für Anrufe ins deutsche Festnetz. Wer den DSL 16000 Doppel-Flatrate Tarif bis Ende November über die Internetseite des Düsseldorfer Anbieters bestellt erhält zusätzlich ein einmaliges Startguthaben von 50 Euro. Ähnlich ausgestattet ist auch der Vodafone DSL Tarif Surf-Sofort Classic Paket. Im Vergleich zum DSL Classic Paket beinhaltet das Vodafone Surf-Sofort Classic Paket zusätzlich die Möglichkeit drei Monate lang ohne Aufpreis per UMTS Flatrate im Internet zu surfen. Das ebenfalls 24,95 Euro teure Surf-Sofort Classic Paket ermöglicht zudem Telefonate über das Mobilfunknetz, solange der eigentlich bestellte Vodafone Komplettanschluss noch nicht zur Verfügung steht. Bei Online-Bestellung gibt es auch hier einen einmaligen Bonus in Höhe von 50 Euro.

Telekom Call & Surf Comfort mit DSL 16000 und 10% Online-Rabatt

Die deutsche Telekom ist mit ihren DSL Tarifen bislang eher für überdurchschnittlichen Service als für günstige Preise bekannt. Vor wenigen Wochen hat der Bonner Anbieter nun den Leistungsumfang seines Doppel-Flatrate Tarifs Call & Surf Comfort überarbeitet und bietet diesen nun inklusive DSL 16000 Anschluss an. Bislang erhielt man hier lediglich einen bis zu 6000 KBit/s schnellen DSL Anschluss. Darüber hinaus gewährt der deutsche Marktführer derzeit in allen DSL und Festnetz Tarifen einen zusätzlichen Online-Rabatt. Kunden die einen DSL und Festnetz Tarif der Produktlinien Call & Surf oder Entertain über die Internetseite des Bonner Konzerns bestellen, sparen ein Jahr lang jeweils 10 Prozent des monatlichen Grundpreises. Im Telekom Tarif Call & Surf Comfort fallen damit ein Jahr lang nur monatliche Kosten in Höhe von 31,45 Euro an. Ab dem zweiten Vertragsjahr wird die normale Grundgebühr in Höhe von 34,95 Euro in Rechnung gestellt. Bei Buchung der VDSL Variante Telekom Call & Surf Comfort VDSL werden 12 Monate lang 40,95 Euro berechnet (danach 44,95 €). Zu diesem Preis erhält man dann einen bis zu 25000 KBit/s schnellen VDSL Anschluss.

Wer sich für einen der beiden Tarife Call & Surf Comfort oder Vodafone DSL Classic Paket entscheidet bindet sich bei Vertragsabschluss für mindestens 24 Monate an den jeweiligen Anbieter. Dies gilt auch für alle anderen DSL Tarife der beiden Provider (außer Telekom Call & Surf Basic mit 12 Monaten Mindestlaufzeit).

Weiterführende Informationen: