Startseite » Ratgeber » DSL Verfügbarkeitscheck – Geschwindigkeit aller Anbieter testen

DSL Verfügbarkeitscheck – Geschwindigkeit aller Anbieter testen

Die folgende Übersicht zeigt DSL Verfügbarkeitstests bei verschiedenen Anbietern sowie im Falle von T-Home (T-Online) und Arcor auch die maximal erhältlichen Geschwindigkeiten. Falls DSL nicht verfügbar sein sollte bietet Kabel Internet eine Alternative.

Telekom bzw. T-Online DSL Verfügbarkeitscheck

Die deutsche Telekom bietet derzeit mit ihren T-Home Call & Surf Paketen ADSL bzw. ADSL2+ Anschlüsse mit einer maximal verfügbaren Bandbreite von 16.000 KBit/s. Darüber hinaus kann mit den MagentaZuhause Paketen auch ein VDSL Anschluss mit 50.000 KBit/s (50 MBit/s) oder sogar 100.000 KBit/s (100 MBit/s) bestellt werden. Ob ein entsprechender DSL oder VDSL Anschluss am eigenen Standort erhältlich ist, verrät der T-Home (T-Online) Verfügbarkeitscheck. Nach Eingabe von Vorwahl und Rufnummer werden sowohl die maximal verfügbare Bandbreite als auch die Verfügbarkeit von VDSL (anhand der entsprechenden Anschlussgeschwindigkeit) ausgegeben. Bei der Auswahl des best möglich auf die eigenen Anforderungen passenden DSL Anschlusses hilft ein DSL Tarif bzw. Preisvergleich aufgelistet.

Vodafone Verfügbarkeitscheck

Der DSL Provider Vodafone bietet sowohl Komplettanschlüsse ohne zusätzlichen Telefonanschluss (etwa von T-Home) als auch Internetanschlüsse via Kabelnetz an. Die maximal erhältliche DSL Geschwindigkeit bei Vodafone beträgt ebenfalls 100 MBit/s. Der Vodafone DSL Verfügbarkeitscheck basiert dabei auf der Eingabe von Postleitzahl (PLZ) und Stadt sowie Strasse und Hausnummer des potentiellen Anschlusses. Die Vodafone Kabel Internet Anschlüsse werden sogar bereits mit Bandbreiten von bis zu 400 MBit/s angeboten, sind aber nur in 13 Bundesländern verfügbar.

O2 DSL Verfügbarkeitscheck

Auch beim Provider O2 kann die DSL Verfügbarkeit unverbindlich im Internet getestet werden. Der O2 DSL Verfügbarkeitstest nutzt zur Prüfung die Adresse, also Postleitzahl (PLZ), Ort, Strasse und Hausnummer.

DSL Verfügbarkeitscheck bei 1&1

Internetanbieter 1&1 bietet Interessenten die Möglichkeit die DSL Verfügbarkeit sowohl für eine vorhandene Rufnummer als auch ohne Rufnummer (falls kein Telefonanschluss vorhanden ist), zu testen. Nach Dateneingabe werden die erhältlichen 1&1 Surf & Phone Tarife angeboten. Dabei kann auch die Verfügbarkeit eines DSL Anschluss geprüft werden. 1&1 bietet derzeit Anschlussgeschwindigkeiten zwischen DSL 16000 und VDSL 100.000. Der Anbieter 1&1 verkauft mittlerweile mit seinen Surf & Phone Doppel-Flat Tarifen nur noch DSL Komplettanschlüsse. T-DSL Resale Anschlüsse werden nicht mehr angeboten.

Kabel Internetanschluss als Alternative zu DSL

DSL ist auch heute noch nicht überall verfügbar. Eine Alternative für Regionen in denen kein DSL erhältlich ist, ist Kabel Internet. Ein Kabel Internetanschluss verwendet zur Datenübertragung das TV-Kabelnetz und bietet Endkunden bereits heute eine viermal so hohe Geschwindigkeit wie VDSL an. Der größte deutsche Anbieter für Internet über TV-Kabel ist Vodafone (Kabel Deutschland). Einen entsprechenden Kabel Verfügbarkeitscheck findet sich oben auf dieser Seite.

Weitere DSL Verfügbarkeitschecks: