Congstar: DSL 16000 ab sofort ohne Aufpreis

congstar komplett DSL Angebot

Bei der Telekom Discountmarke congstar erhalten Neukunden ab sofort nur noch DSL 16000 Tarife. Im Upload erreichen die congstar DSL Anschlüsse Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1024 KBit/s. Bislang mussten Kunden die einen DSL 6000 oder DSL 16000 Anschluss haben wollten einen Aufpreis von 4,99 € bzw. 9,99 € zahlen. Im Vergleich mit dem vorherigen Angebot sind die Konditionen der neuen congstar komplett Tarife etwas günstiger. Während der Anbieter für den Tarif congstar komplett 1 inklusive 16 MBit/s Anschluss bislang 29,99 Euro in Rechnung gestellt hat, kostet dieser ab sofort nur noch 24,99 Euro.

Congstar DSL mit und ohne Telefon-Flatrate

Der Einstieg beim Kölner Anbieter beginnt ab sofort mit dem DSL Tarif congstar komplett 1. Zum Preis von monatlich 24,99 Euro erhält man hier einen im Download bis zu 16000 KBit/s schnellen DSL Anschluss inklusive DSL Flatrate sowie einen Telefonanschluss bei dem Anrufe ins deutsche Festnetz mit zusätzlich 2,9 Cent pro Minute in Rechnung gestellt werden. Der DSL 16000 Tarif congstar komplett 2 beinhaltet statt dessen eine Flatrate für Anrufe vom congstar Anschluss ins gesamte deutsche Festnetz und kostet monatlich 29,99 Euro Grundgebühr. Beide Angebote lassen sich dabei entweder mit zwei Jahren Laufzeit oder ohne Mindestvertragslaufzeit bestellen. Wer sich für mindestens zwei Jahre an den Anbieter bindet erhält einen kostenlosen WLAN-Router und zahlt für die Bereitstellung des DSL Anschlusses nur 9,99 Euro. Bei Buchung eines monatlich kündbaren Tarifs stellt congstar für die Bereitstellung einmalig 39,99 Euro in Rechnung. Einen WLAN-Router erhalten Neukunden bei Bestellung ohne Laufzeit (Kündigungsfrist 2 Wochen zum Ende des Monats) zum Preis von einmalig 49,99 Euro.

Vergleichbare Angebote der Konkurrenz

Die neuen Konditionen der congstar DSL Tarife erinnern in mehreren Bereichen stark an das DSL Angebot von Alice. Auch hier erhalten Kunden ausschließlich DSL 16000 Anschlüsse, welche mit oder ohne Mindestvertragslaufzeit gebucht werden können. Bei Buchung eines monatlich kündbaren DSL Anschlusses berechnet Alice eine Bereitstellungsgebühr in Höhe von 39,90 Euro. Der günstigste Tarif des Hamburger Anbieters, Alice Light, kostet regulär 24,90 Euro und beinhaltet ebenfalls einen 16 MBit/s DSL Anschluss inklusive Flatrate sowie einen Festnetzanschluss mit Minutenabrechnung. Das zum Doppel-Flatrate Paket congstar komplett 2 vergleichbare Angebot trägt bei Alice den Namen Alice Fun. Die regulären monatlichen Kosten für Alice Fun belaufen sich auf 29,90 Euro. Im Gegensatz zu congstar bietet Alice allen Neukunden bei Vertragsabschluss im Oktober nicht unerhebliche Preisnachlässe an. Unabhängig von der Mindestlaufzeit kosten alle Alice DSL Tarife in den ersten 12 Monaten jeweils 10 Euro weniger. Neukunden die sich für einen Zweijahresvertrag entscheiden erhalten zusätzlich ein Startguthaben in Höhe von 50 Euro.

Um einen der DSL 16000 Anschlüsse von congstar oder Alice nutzen zu können benötigen Kunden keinen zusätzlichen Telekom Telefonanschluss mehr.

Weiterführende Informationen

Tags
Congstar DSL Congstar Komplett

Ähnliche Artikel

Back to top button
Close