Startseite » News » Vodafone » Vodafone DSL ist Sieger im Preisvergleich

Vodafone DSL ist Sieger im Preisvergleich

Vodafone DSL Aktion

Im April gelingt Vodafone DSL mit seinem aktuellen Neukunden-Angebot der Sprung auf den ersten Platz im DSL Preisvergleich. Dieses Ergebnis gelingt dem Düsseldorfer Anbieter durch seine weiterhin 7 Monate lang kostenlos angebotenen DSL Tarife Vodafone Surf-Sofort-Paket und All-Inclusive-Paket. Beide Pakete beinhalten jeweils mindestens einen DSL Anschluss inklusive passender Flatrate sowie einen Festnetz-Telefonanschluss inklusive Flatrate für Anrufe ins gesamte deutsche Festnetz.

7 Monate ohne Grundgebühr & DSL 16000 ohne Aufpreis

Bei Online-Bestellung sparen Neukunden in beiden Vodafone Doppel-Flatrate Tarifen aber nicht nur 7 Monate lang die monatliche Grundgebühr von 29,95 Euro, sondern erhalten darüber hinaus auch das sonst kostenpflichtige Bandbreiten-Upgrade von DSL 6000 auf DSL 16.000 ebenfalls kostenlos. Während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten sparen Neukunden damit noch einmal 120 Euro (24 x 5 €). Inklusive des über 7 Monate gewährten Grundgebühr-Rabattes ergibt sich damit eine Gesamtersparnis von 329,65 Euro. Durchschnittlich fallen damit für die Tarife Vodafone All-Inclusive- und Surf-Sofort-Paket während der ersten zwei Jahre monatliche Kosten von 21,21 Euro an. Im Vergleich zum All-Inclusive-Paket erhalten Neukunden im Surf-Sofort-Paket zusätzlich eine UMTS Flatrate, welche 3 Monate lang kostenlos genutzt werden kann. Ebenfalls ausschließlich im Surf-Sofort-Paket bereits im Preis enthalten ist die Möglichkeit, bis der Vodafone Komplettanschluss geschaltet, wird per Mobilfunk zu telefonieren. Anrufe ins deutsche Festnetz sind hierbei kostenlos. Für Telefonate in die deutschen Mobilfunknetze fallen Kosten ab 19 Cent pro Minute an.

Auf Wunsch per VDSL mit bis zu 50000 KBit/s surfen

Wer sich nicht mit den bis zu 16.000 KBit/s schnellen ADSL Anschlüssen des Düsseldorfer Providers zufrieden geben will, kann auf Wunsch auch eine der beiden 25 oder 50 MBit/s VDSL Optionen bestellen. Sofern technisch verfügbar werden die beiden Optionen VDSL 25.000 und VDSL 50.000 nach Eingabe der Adresse in den in den Bestellprozess integrierten Vodafone DSL Verfügbarkeitscheck angezeigt. Für die ausschließlich in den Tarifen Surf-Sofort-Paket und All-Inclusive-Paket buchbaren Optionen berechnet Vodafone zusätzlich 15 (VDSL 25.000) bzw. 20 (VDSL 50.000) Euro pro Monat. Die zur Nutzung benötigte Hardware (DSL EasyBox und UMTS-Stick) schlägt im Tarif Surf-Sofort-Paket mit zusätzlichen Kosten in Höhe von 69,90 Euro zu Buche. Im Vodafone All-Inclusive-Paket erhalten Neukunden ein WLAN-Modem mit WEP- und WPA Verschlüsselung sowie integrierter Firewall zum Versandkostenpreis.

Alle aufgeführten DSL und VDSL Tarife von Vodafone haben eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten und lassen sich ohne einen zusätzlichen Telekom-Telefonanschluss (T-Home) nutzen.

Weiterführende Informationen:

Vodafone Vodafone DSL