Startseite » News » Vodafone » Vodafone DSL: Surf-Sofort-Paket 7 Monate kostenlos

Vodafone DSL: Surf-Sofort-Paket 7 Monate kostenlos

Vodafone DSL Aktion

Noch bis Ende Dezember erhalten Vodafone DSL Neukunden die Tarife Surf-Sofort-Paket und All-Inclusive-Paket 7 Monate lang kostenlos. Beide Vodafone DSL Tarife beinhalten jeweils einen DSL Anschluss inklusive Internet Flatrate sowie einen Festnetz-Telefonanschluss inklusive Flatrate für Anrufe ins gesamte deutsche Festnetz. Ab dem 8. Monat berechnet Vodafone für beide DSL Tarife monatlich 29,90 Euro Grundgebühr.

Neben der Grundgebühr-Befreiung für 7 Monate profitieren Kunden bis Ende Dezember noch von einem weiteren Rabatt. Bei Online-Bestellung erhalten Vodafone DSL Neukunden die Tarife Surf-Sofort-Paket und All-Inclusive-Paket mit einem schnellen DSL 16.000 Anschluss ohne Aufpreis. Für das Bandbreiten-Upgrade von DSL 6000 auf DSL 16.000 berechnet der Düsseldorfer DSL Anbieter regulär 5 Euro pro Monat. Während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten lassen sich damit noch einmal 120 Euro sparen. Inklusive des über 7 Monate gewährten Grundgebühr-Rabattes in Höhe von insgesamt 209,65 Euro lassen sich in Summe 329,65 Euro sparen.

3 Monate kostenlose UMTS Flatrate im Vodafone Surf-Sofort-Paket

Zusätzlich zu den Basisleistungen, welche in beiden Doppel-Flatrate Tarifen enthalten sind, erhalten Kunden im Surf-Sofort-Paket zusätzlich eine für 3 Monate kostenlose UMTS Flatrate. Dabei surfen Kunden dank der Umsetzung des UMTS Turbos HSDPA im Vodafone D2 Mobilfunknetz mit bis zu 7200 KBit/s mobil im Internet. Nach Ablauf der kostenlosen Nutzungsperiode können Kunden die Vodafone SIM-Karte entweder zum mobilen surfen mit Minutenabrechnung nutzen (9 Cent pro Minute) oder buchen eine von zwei kostenpflichtigen UMTS Tarifoptionen. Erhältlich sind hierbei der Volumentarif Vodafone Mobile Connect Volume L mit einem monatlichen Inklusiv-Volumen von 300 MB zum Preis von 9,95 Euro sowie die UMTS Flatrate Vodafone Mobile Connect Flat zum Preis von 19,95 Euro pro Monat. Im DSL Tarifvergleich unterscheidet sich das Surf-Sofort-Paket aber noch in einen weiteren Punkt vom All-Inclusive-Paket. Bis der Vodafone Komplettanschluss tatsächlich zur Verfügung steht können Kunden nicht nur per Mobilfunk im Internet surfen, sondern auch telefonieren. Mit dem enthaltenen Mobilfunktarif Vodafone SuperFlat Festnetz kosten Anrufe ins Festnetz 0 Cent und Anrufe in alle deutschen Mobilfunknetze 29 Cent pro Minute. Das USB-UMTS-Modem Vodafone Mobile Connect Stick sowie den WLAN DSL-Router Vodafone DSL EasyBox erhalten Kunden zum Preis von zusammen 49,90 Euro.

Flatrate für Anrufe ins Vodafone D2 Mobilfunknetz

Mit der Option Premium Mobil-Flat bietet Vodafone zum Preis von 15 Euro pro Monat auf Wusch ein Optionsbündel an, welches neben einem Komfort-Telefonanschluss mit 2 Leitungen und bis zu 10 Rufnummern und einem Sicherheits-Komplettpaket (Anti-Viren- und Anti-Spam-Software, Kindersicherung, Firewall) auch eine Flatrate für Anrufe ins deutsche Vodafone D2 Mobilfunknetz beinhaltet. Wer keine Flatrate für das deutsche Vodafone Handynetz benötigt kann mit der 5 Euro teuren Option Sicher & Komfort auch nur den Komfort-Telefonanschluss sowie das Sicherheitspaket bestellen.

Alle DSL Anschlüsse von Vodafone können dabei ohne zusätzlichen Telefonanschluss der deutschen Telekom AG (T-Home) genutzt werden. Bei Vertragsabschluss binden sich Kunden für mindestens 24 Monate an den Düsseldorfer DSL Anbieter. Einmalige Bereitstellungsgebühren für den DSL Komplettanschluss fallen bei Vodafone derzeit nicht an.

Weiterführende Informationen:

DSL Tarife Vodafone DSL