Startseite » News » Versatel » Versatel DSL Anschluss inkl. Handy-Flat mit gratis Handy

Versatel DSL Anschluss inkl. Handy-Flat mit gratis Handy

Versatel DSL Aktion

Wer derzeit einen Versatel DSL Anschluss inklusive Handy-Flatrate für das deutsche Festnetz online bestellt, erhält das Handy SonyEricsson T280i gratis. Das Angebot gilt für alle Versatel DSL Neukunden bei Buchung der 7,50 Euro pro Monat teuren Handy-Flatrate Option für das deutsche Festnetz. Das günstigste Angebot inklusive Gratis-Handy kostet damit monatlich 27,40 Euro und beinhaltet dabei einen DSL 2000 Anschluss inklusive DSL Flatrate, einen ISDN-Telefonanschluss sowie die Handy-Flatrate.

Wer keine Handy-Flatrate benötigt kann von einer anderen aktuellen Versatel DSL Aktion profitieren. So sparen Neukunden bei Bestellung eines DSL 6000 oder DSL 16.000 Anschlusses inklusive Festnetz-Flatrate in den ersten 6 Monaten jeweils 10 Euro der Grundgebühr. Das Komplettpaket aus DSL 6000 Anschluss, DSL Flat, ISDN-Telefonanschluss und Festnetz-Flat kostet damit in den ersten 6 Monaten nur jeweils 19,90 Euro (danach 29,90 €). Für das DSL 16.000 Komplettangebot zahlt man ein halbes Jahr lang nur jeweils 24,90 Euro Grundgebühr (danach 34,90 €). Insgesamt sparen Neukunden hiermit 60 Euro.

Versatel DSL Tarife individuell kombinierbar

Bei der Vermarktung seiner DSL Komplett Angebote setzt Versatel nicht auf starre Produktbündel, sondern bietet Kunden die Möglichkeit sich ihren Tarif individuell zusammen zu stellen. Grundlage bildet dabei die Versatel Basis-Flatrate. Zum Preis von 19,90 Euro pro Monat beinhaltet diese einen DSL 2000 Anschluss inklusive DSL Flatrate sowie einen ISDN-Telefonanschluss mit Minutenabrechnung (Anrufe ab 1,5 Cent pro Minute). Mit der Basis-Flatrate gelingt dem Berliner DSL Anbieter dank eines sehr gutem Preis-Leistungsverhältnisses derzeit auch der Sprung in unsere Übersicht aktueller DSL Empfehlungen. Der Versatel Telefonanschluss beinhaltet dabei bereits zwei Leitungen und drei Rufnummern ohne Aufpreis. Darüber hinaus lassen sich verschiedene Anschlusserweiterungen buchen. Für mehr Geschwindigkeit sorgen die beiden Bandbreiten-Upgrades. Für einen DSL 6000 Anschluss berechnet Versatel zusätzlich 2,50 Euro. Ein DSL 16.000 Anschluss schlägt mit zusätzlichen Kosten von 7,50 Euro zu Buche. Ebenfalls zum Preis von jeweils 7,50 Euro erhalten Kunden eine Telefon-Flatrate für pauschale Anrufe vom Versatel Festnetzanschluss ins deutsche Festnetz sowie die Versatel Handy-Flatrate, welche kostenlose Anrufe vom Versatel Mobilfunkanschluss ins deutsche Festnetz ermöglicht.

Sämtliche DSL Tarife von Versatel lassen sich ohne einen Telefonanschluss der deutschen Telekom AG (T-Home) nutzen. Die DSL Mindestvertragslaufzeit beim Berliner Anbieter beträgt 24 Monate.

Weiterführende Informationen

ISDN Anschluss