Startseite » News » O2 » Monatlich kündbar: DSL Tarife von congstar und O2

Monatlich kündbar: DSL Tarife von congstar und O2

O2 DSL - Foto/Quelle: Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG

Während die Mehrheit der deutschen DSL Anbieter auf Vertragslaufzeiten von bis zu 24 Monaten setzt, lassen sich die DSL Tarife von congstar und O2 monatlich kündigen. Die Kündigungsfrist beträgt hier lediglich zwei Wochen (congstar) bzw. vier Wochen bei O2 DSL. Neben monatlich kündbaren DSL Paketen bieten beide Provider auch Verträge mit einer Laufzeit von 24 Monaten an. Kunden die sich für zwei Jahre an den Anbieter binden profitieren bei beiden Providern von zusätzlichen Rabatten oder reduzierten Kosten für Hardware und Bereitstellung des DSL Anschlusses.

O2 DSL: Keine Vertragslaufzeit oder 15 % Rabatt

Bei O2 lassen sich aktuell drei verschiedene DSL Tarife bestellen. Alle Angebote beinhalten jeweils einen DSL Anschluss inklusive Internet Flatrate sowie einen Festnetzanschluss inklusive Festnetz-Flatrate. Mit dem günstigsten Tarif O2 DSL Komplett surft man mit bis zu 2000 KBit/s im Internet. Wer das Angebot in der monatlich kündbaren Ausführung bestellt, zahlt ab dem ersten Monat 25 Euro Grundgebühr. Bei zweijähriger Vertragslaufzeit gewährt der Münchner DSL Anbieter in allen Tarifen einen dauerhaften Rechnungsrabatt in Höhe von 15 Prozent. Etwa drei mal so schnell wie O2 DSL Komplett ist der Tarif O2 DSL Komplett Plus. Zum Preis von regulär 30 Euro erhält man hier eine DSL 6000 Flatrate sowie Telefonanschluss- und Flatrate. Zudem ermöglicht das Angebot Anrufe ins deutsche O2 Mobilfunknetz ohne zusätzliche Verbindungsentgelte. Gleiches gilt auch für den dritten Tarif O2 DSL Komplett Premium. Weitere Inklusivleistungen hier sind ein DSL 16000 Anschluss sowie eine Telefon-Flatrate für 22 internationale Festnetze. Die monatlichen Kosten für O2 DSL Komplett Premium ohne Mindestvertragslaufzeit betragen 35 Euro. Die Bereitstellung des DSL Anschlusses ist bei O2 auch bei Bestellung eines monatlich kündbaren DSL Tarifs kostenlos.

Congstar DSL Tarife ohne Mindestvertragslaufzeit

Bei der Telekom Discountmarke congstar lassen sich mittlerweile nur noch DSL Komplettanschlüsse mit einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 16000 KBit/s bestellen. Dabei sind auch hier monatlich kündbare oder DSL Verträge mit 24 Monaten Laufzeit erhältlich. Der günstigere von zwei Tarifen congstar komplett 1 beinhaltet eine DSL 16000 Flatrate sowie einen Telefonanschluss bei dem Anrufe ins deutsche Festnetz zusätzlich zwei Cent pro Minute kosten. Die Grundgebühr für congstar komplett 1 beträgt 24,99 Euro pro Monat. Wer lieber pauschal per Flatrate ins Festnetz anrufen möchte, findet im Paket congstar komplett 2 ein passendes Angebot. Die monatlichen Fixkosten für congstar komplett 2 belaufen sich auf 29,99 Euro. Bei Bestellung ohne Mindestvertragslaufzeit stellt der Kölner Anbieter zudem eine einmalige Bereitstellungsgebühr in Höhe von 39,99 Euro in Rechnung. Für einen WLAN Router zahlt man bei Buchung eines DSL Tarifs ohne Mindestvertragslaufzeit einmalig 49,99 Euro. Mit zweijähriger Laufzeit sinken die einmaligen kosten auf 9,99 Euro für die Bereitstellung. Den WLAN-Router gibt es in diesem Fall zum Versandkostenpreis.

Fazit: Wer keine Telefon-Flatrate fürs Festnetz benötigt findet bei congstar das günstigere Angebot. Das günstigste monatlich kündbare DSL Paket inklusive Telefon-Flatrate gibt es hingegen bei O2. Für Kunden bei denen ohnehin keine DSL 6000 oder DSL 16000 Leitung verfügbar ist, bietet das O2 Angebot ebenfalls das bessere Preis-Leistungsverhältnis.

Weiterführende Informationen