Startseite » Tarife » Doppelflat für DSL & Telefon – Doppelflatrate Tarifvergleich

Doppelflat für DSL & Telefon – Doppelflatrate Tarifvergleich

Ein Großteil deutscher DSL Nutzer entscheidet sich Vertragsabschluss oder Anbieter-Wechsel für einen Doppelflat Tarif. Unter Doppelflat versteht man dabei ein Bündelangebot aus DSL Anschluss, Telefonanschluss, DSL Flatrate und Telefon-Flatrate für das deutsche Festnetz. Der entscheidende Vorteil von Doppelflatrate Paketen besteht in der Planungssicherheit, da sowohl die Internetnutzung als auch Anrufe ins deutsche Festnetz per Flatrate abgerechnet werden. Unerwartet hohe Rechnungen des DSL Anbieters lassen sich auf diesem Wege vermeiden.

Die im DSL Vergleich günstigsten Doppelflatrate Tarife beginnen dabei bereits zu einem Preis ab knapp 25 Euro pro Monat. Bei der Wahl der DSL Geschwindigkeit haben Kunden auch bei Doppelflat Paketen die Möglichkeit sich zwischen DSL 2000, DSL 6000 oder DSL 16.000 Angeboten zu entscheiden. Die Mindestvertragslaufzeit liegt dabei fast immer bei 24 Monaten. Lediglich O2 und congstar bietet DSL und Telefon Doppelflatrate Tarife auch ohne Mindestvertragslaufzeit an. Einen schnellen Überblick über alle in unserer Tarifdatenbank gelisteten Tarife ermöglicht unser DSL Tarifrechner.

Doppelflatrate Anbieter im Tarifvergleich

DSL Anbieter
DSL Tarif
Grundgebühr (in €)
 
T-Home Call & Surf
T-Home Entertain
ab 34,95 €/Monat
T-Home DSL
1&1 Surf & Phone Doppel-Flat
1&1 DSL-Homenet
ab 29,98 €/Monat
1&1 DSL
congstar komplett 1
congstar komplett 2
ab 24,99 €/Monat
congstar DSL
Freenet Komplett Doppel-Flat
ab 24,90 €/Monat
Freenet DSL
O2 DSL Komplett
ab 25 €/Monat
O2 DSL
Tele2 Komplett
ab 29,90 €/Monat
Tele2 DSL
Versatel Pure, Plus, Premium
ab 29,90 €/Monat
Versatel DSL
Vodafone DSL Classic Paket
ab 24,95 €/Monat
Vodafone DSL

Alle Angaben ohne Gewähr. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Anbieterseite.