Startseite » News » 1und1 » 1&1 DSL Tarife inklusive Handy-Flat und bis zu 220 Euro Rabatt

1&1 DSL Tarife inklusive Handy-Flat und bis zu 220 Euro Rabatt

1&1 VDSL Aktion

In den 1&1 DSL Homenet Tarifen erhalten Kunden nicht nur eine Handy-Flat für Anrufe ins Festnetz ohne Aufpreis, sondern bei Online-Bestellung auch Gutschriften von bis 220 Euro. Mit der 1&1 Handy-Flat telefonieren Kunden in den DSL Homenet Tarifen des westerwälder DSL Anbieters kostenlos ins deutsche Festnetz sowie zu anderen 1&1 Mobilfunkkunden und zur Mailbox.

Anrufe ins deutsche Vodafone Mobilfunknetz kosten 19,9 Cent pro Minute. In alle anderen deutschen Mobilfunknetze fallen pro Minute Kosten von 29,9 Cent an. Pro Kunde lassen sich insgesamt bis zu vier Handy-Flatrates bestellen. Ab der zweiten SIM-Karte fallen zusätzliche Grundgebühren von jeweils 9,99 Euro pro Handy-Flatrate an. Pro SIM-Karte berechnet 1&1 ausserdem eine einmalige Aktivierungsgebühr von je 9,60 Euro.

DSL Homenet Tarife inklusive DSL oder VDSL Anschluss und bis zu 220 € Gutschrift

Der Einstieg bei den 1&1 DSL Homenet Tarifen, welche ohne Aufpreis bereits eine Handy-Flat beinhalten, beginnt mit dem Tarif 1&1 DSL Homenet 6000. Zum Preis von 29,99 Euro pro Monat erhalten Kunden hier einen DSL 6000 Anschluss inklusive DSL Flatrate sowie einen 1&1 Festnetzanschluss und eine Telefon-Flatrate für das dt. Festnetz. Ausserdem ermöglicht der Tarif den Zugriff auf das IPTV Angebot der Online-Videothek von maxdome (Einzelabruf ab 49 Cent pro Titel). Wer sich bis zum 31.10.2009 für das Doppelflatrate Angebot entscheidet, erhält hier nicht nur ein Startguthaben in Höhe von 100 Euro, sondern bei Online-Bestellung zusätzlich eine Gutschrift über 20 Euro. Im 34,99 Euro teurem Tarif 1&1 DSL Homenet 16.000 erhalten Kunden hingegen einen DSL 16.000 Anschluss sowie ein Startguthaben von 150 Euro. Inklusive Online-Bonus lässt sich hier bis zu 170 Euro sparen. Bereits im Preis für den Tarif 1&1 DSL Homenet 16.0000 enthalten ist der kostenlose Zugriff auf 500 Titel der maxdome Online Videothek. Im Top-Angebot 1&1 DSL Homenet 50.000 erhalten Kunden einen noch einmal deutlich schnelleren VDSL 50 Anschluss. Für den bis zu 50.000 KBit/s (50 MBit/s) im Download schnellen Tarif fallen mtl. 49,99 Euro Grundgebühr an. Im Rahmen der aktuellen Neukunden Aktion gewährt der DSL Anbieter hier ein Startguthaben in Höhe von 200 Euro. Wer den Tarif über die Internetseite des Providers bestellt erhält ebenfalls zusätzlich einen 20 € Bonus und spart damit insgesamt 220 Euro.

1&1 DSL Surf-Flat und Doppel-Flat Tarife ab 19,99 Euro

Bereits für 19,99 Euro pro Monat beginnt der Einstieg bei den 1&1 Surf & Phone Tarifen. Im günstigsten Tarif 1&1 Surf-Flat 6000 erhalten Kunden einen DSL 6000 Anschluss inklusive DSL Flatrate und Telefonanschluss mit Minutenabrechnung für knapp 20 Euro pro Monat. Optional lässt sich hier auch eine Telefon-Flat für zusätzlich 4,99 Euro pro Monat buchen. Ein DSL 16.000 Komplettpaket bietet 1&1 mit dem Tarif 1&1 DSL Doppel-Flat 16.000 an. Im ersten Jahr berechnet der Provider für den DSL Komplett Tarif jeweils 19,99 Euro Grundgebühr. Ab dem 2. Jahr fallen die regulären Grundgebühren in Höhe von mtl. 29,99 Euro an. Wie bei den DSL Homenet Tarifen bietet 1&1 auch bei den Surf & Phone Paketen einen VDSL Anschluss mit bis zu 50 KBit/s im Download an. Standardmäßig erhalten Kunden im Tarif 1&1 Doppel-Flat 25.000 einen VDSL 25 Anschluss mit bis zu 25.000 KBit/s im Download (25 MBit/s). Auf Wunsch lässt sich der Anschluss mit der 1&1 Speed Option für zusätzlich 4,99 € auch mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50.000 KBit/s (VDSL 50) bestellen. Ohne die VDSL 50 Option kostet der Tarif 1&1 Doppel-Flat 25.000 39,99 Euro pro Monat. Bei Online-Bestellung erhalten Neukunden in allen drei Surf & Phone Paketen ebenfalls eine einmalige Gutschrift über 20 Euro.

Im Tarifvergleich zwischen den Very High Speed DSL Angeboten von 1&1 und der deutschen Telekom (T-Home) bietet 1&1 die günstigeren Preise. Im Tarif T-Home Call & Surf Comfort VDSL 25 fallen für einen VDSL 25 Anschluss 44,95 Euro pro Monat an. Inklusive VDSL 50 Anschluss zahlt man beim Bonner Konzern mtl. 49,95 Euro. Alle hier aufgeführten DSL und VDSL Tarife von 1&1 lassen sich ohne einen Telefonanschluss der deutschen Telekom AG (T-Home) oder eines anderen Telefonanbieters nutzen und haben eine Mindestvertragslaufzeit von 2 Jahren.

Weiterführende Informationen

1&1 Handyflat