Startseite » News » Alice » Tarifvergleich: Alice Fun oder Vodafone DSL Classic Paket

Tarifvergleich: Alice Fun oder Vodafone DSL Classic Paket

Alice DSL

Mit den Tarifen Alice Fun und Vodafone DSL Classic Paket bieten die beiden deutschen DSL Provider zwei ähnlich ausgestattete Tarife zum günstigen Preis an. Sowohl das Alice DSL Angebot als auch der Vodafone Tarif beinhaltet jeweils einen bis zu 16.000 KBit/s DSL Anschluss inklusive Flatrate sowie einen Festnetzanschluss mit Telefon-Flatrate. Bei Vodafone DSL fallen im Tarif Classic Paket dauerhaft monatliche Grundgebühren in Höhe von 24,95 Euro an. Alice bietet sein Doppel-Flatrate Komplettpaket hingegen zwölf Monate lang zum reduzierten Preis von 19,90 Euro an.

Alice DSL mit Rabatt im ersten Jahr

Die ab dem zweiten Jahr in Rechnung gestellte reguläre Grundgebühr für Alice Fun beträgt 29,90 Euro. Mit Alice Light hat der Hamburger darüber hinaus einen DSL Tarif ohne Telefon-Flatrate im Angebot. Im Rahmen der aktuellen Aktion fallen für Alice Light im ersten Jahr monatliche Grundgebühren in Höhe von 14,90 Euro an. Ab dem zweiten Jahr kostet das Paket aus DSL 16000 Anschluss, Internet Flatrate und Telefonanschluss mit Minutenabrechnung monatlich 24,90 Euro. Beide Angebote lassen sich entweder mit 24 Monaten Laufzeit oder ohne Bindung (monatlich kündbar) bestellen. Wer sich für Alice DSL ohne Mindestvertragslaufzeit entscheidet zahlt für die Bereitstellung einmalig 39,90 Euro und muss auf den sonst zusätzlich gewährten 50 Euro Willkommensbonus verzichten. Neben DSL Tarifen bietet Alice auch VDSL Anschlüsse mit einer Bandbreite von bis zu 50.000 KBit/s an. Für den VDSL Tarif ohne Festnetz-Flatrate Alice Light Speed fallen von Beginn an mtl. Kosten in Höhe von 24,90 Euro an. Das VDSL Doppel-Flatrate Komplettpaket Alice Fun kostet ab dem ersten Monat 29,90 Euro Grundgebühr.

Vodafone DSL dauerhaft günstig

Das DSL 16000 Doppel-Flatrate Angebot Vodafone DSL Classic Paket kostet dauerhaft 24,95 Euro. Wer den Tarif bis zum 30. November über die Internetseite des Düsseldorfer Anbieters bestellt erhält ein zusätzliches Startguthaben in Höhe von 50 Euro. Im Vergleich zum DSL Classic Paket ähnlich ausgestattet ist der ebenfalls erhältliche Tarif Vodafone Surf-Sofort Classic Paket. Zusätzlich zu den Inklusivleistungen des DSL Classic Pakets erhält man hier eine UMTS Flatrate zum mobilen surfen, welche drei Monate ohne zusätzliche Grundgebühren genutzt werden kann. Lediglich für die benötigte Hardware werden einmalig 29,90 Euro berechnet. Im Vodafone DSL Classic Paket gibt es hingegen ein WLAN Modem zum symbolischen Preis von einem Euro. Wie das Doppel-Flatrate Paket Alice Fun lässt sich auch der Tarif Vodafone DSL Classic Paket in einer VDSL Version bestellen. Vodafone bietet dabei aber keinen separaten Tarif, sondern eine entsprechende Option an. Für die VDSL 50.000 Option entstehen zusätzliche Kosten von monatlich 15 Euro. Die Geschwindigkeit des Vodafone VDSL Anschluss beträgt bis zu 50000 KBit/s im Download und bis zu 10000 KBit/s im Upload.

Bei den Tarifen Vodafone DSL Classic Paket und Alice Fun handelt es sich um Internet und Telefon Komplettangebote, welche sich nutzen lassen ohne das hierfür ein zusätzlicher Telekom Anschluss benötigt wird.

Weiterführende Informationen: