Kabel Deutschland Internet Tarife mit neuen Konditionen

Kabel Deutschland Aktion

Kabel Deutschland (KDG) bessert bei den Konditionen seiner Internet Tarife im Juni abermals nach und bietet Neukunden bei Online-Bestellung der Tarife Internet & Telefon 6 und 32 bis zum 15.06. eine zusätzliche Gutschrift in Höhe von 50 Euro an. Die bisherige Aktion, wonach KDG Neukunden im ersten Jahr 7 Euro weniger Grundgebühr zahlen, wird ebenfalls verlängert, so dass sich insgesamt eine Ersparnis von 134 Euro ergibt. Darüber hinaus kündigt Kabel Deutschland den Ausbau seiner bis zu 100 MBit/s schnellen Kabel-Internet-Anschlüsse in weiteren 14 Städten an.

KDG Internet Tarife mit neuem Namen & 50 € Bonus

Die beiden reinen Internettarife ohne Telefonanschluss Flat Classic und Flat Comfort bietet Kabel Deutschland ab sofort unter der Bezeichnung Internetanschluss 6 und Internetanschluss 32 an. Mit dem zuerst genannten Angebot erhalten Kunden einen reinen Internetanschluss mit bis zu 6 MBit/s im Download sowie eine Internet Flatrate zum Preis von 19,90 Euro pro Monat. Das um ein Vielfaches schnellere Angebot Kabel Deutschland Internetanschluss 32 umfasst, wie es der Tarifname bereits vermuten lässt, statt dessen einen Internetzugang mit bis zu 32 MBit/s. Im ersten Jahr erhalten Kunden den Tarif Internetanschluss 32 für monatlich 22,90 Euro. Ab dem zweiten Jahr belaufen sich die mtl. Kosten auf 29,90 Euro. Die bislang unter der Bezeichnung Paket Classic und Paket Comfort geführten Internet und Telefon Komplettpakete erhalten ebenfalls einen neuen Namen. Das günstigere Angebot heißt nun Internet & Telefon 6 und kostet im ersten Jahr 12,90 Euro Grundgebühr pro Monat. Ab dem 13. Monat fallen für das Paket aus 6 MBit/s schnellem Kabel-Internet-Anschluss, Internet Flatrate und Telefonanschluss mtl. Kosten in Höhe von 19,90 Euro an. Für das neue Top-Angebot Internet & Telefon 32 verlangt Kabel Deutschland 12 Monate lang jeweils 22,90 Euro Grundgebühr, danach steigt der Grundpreis auf 29,90 Euro. Im Tarif enthalten ist ein Kabel DSL Anschluss mit bis zu 32 MBit/s im Download (32000 KBit/s), eine DSL Flatrate sowie ein Festnetz-Telefonanschluss inklusive Telefon-Flat für das deutsche Festnetz. Bis zum 15. Juni erhalten Neukunden die beiden Internet und Telefon Komplettpakete inklusive einer zusätzlich gewährten Online-Gutschrift in Höhe von 50 Euro.

100 MBit/s Kabel-Internet-Anschlüsse in 14 weiteren Städten

Nachdem Kabel Deutschland bislang bereits München, Hamburg und Hannover mit bis zu 100 MBit/s schnellen Internetanschlüssen über das TV-Kabel versorgt, kündigt Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber nun den Ausbau der Verfügbarkeit um weitere 14 Städte an. Bis Ende März 2011 will Kabel Deutschland auch in Berlin, Bremen, Dresden, Nürnberg, Potsdam, Leipzig, Saarbrücken, Ludwigshafen, Magdeburg, Nauen, Helmstedt, Kiel, Augsburg und Würzburg bis zu 100 MBit/s schnelle Kabel-Internet-Anschlüsse anbieten. Bis zum Sommer 2012 soll die Verfügbarkeit der 100 MBit/s Anschlüsse auf das gesamte modernisierte Kabelnetz ausgeweitet werden. Im Upload erreichen die per DOCSIS 3.0 realisierten Anschlüsse Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 6 MBit/s. Die monatlichen Kosten für den entsprechenden Tarif Kabel Deutschland Internet & Telefon 100 betragen 12 Monate lang jeweils 42,90 Euro pro Monat. Ab dem zweiten Jahr beträgt der Preis für das 100 MBit/s Angebot 49,90 Euro. Das bei Verfügbarkeit ebenfalls angebotene Doppel-Flat Komplettpaket Kabel Deutschland Internet & Telefon 60 kostet 12 Monate lang 32,90 Euro Grundgebühr, danach 39,90 Euro.

Die Verfügbarkeit der Kabel Deutschland Internet und Telefon Angebote ist auf 13 Bundesländer beschränkt. In Baden-Württemberg lassen sich bis zu 100 MBit/s schnelle Internetanschlüsse beim Provider Kabel BW bestellen. In Hessen und Nordrhein-Westfalen werden vergleichbare Angebote mit einer Geschwindigkeit von bis zu 128000 KBit/s im Download bei Unitymedia angeboten.

Weiterführende Informationen:

Tags
Kabel Deutschland Kabel Internet KDG

Ähnliche Artikel

Back to top button
Close