Startseite » News » Vodafone » Vodafone startet eigene VDSL Tarife

Vodafone startet eigene VDSL Tarife

Vodafone DSL Aktion

Ab sofort lassen sich bei Vodafone auch VDSL Tarife bestellen. Die bis zu 50.000 KBit/s schnellen Very High Speed DSL Anschlüsse lassen sich bislang aber nur in 5 Städten buchen. Ein weiterer Ausbau der VDSL Verfügbarkeit auf über 50 Städte ist bereits in Planung. Die Preise für die neuen Vodafone VDSL Tarife betragen 44,95 Euro für einen VDSL 25.000 und 49,95 Euro pro Monat für einen VDSL 50.000 Anschluss.

Gebucht werden können die VDSL Anschlüsse jeweils als Option zu den beiden Doppel-Flatrate Tarifen Vodafone Surf-Sofort-Paket und All-Inclusive-Paket. Die beiden Komplettpakete beinhalten jeweils einen DSL 6000 Anschluss (DSL 16.000 Upgrade bis 30. Dezember ohne Aufpreis), eine Internet Flatrate sowie einen Telefonanschluss inklusive Telefon-Flatrate. Wer sich für einen der beiden Tarife entscheidet und diesen über die Internetseite des Anbieters bestellt, spart in den ersten 7 Monaten die komplette Grundgebühr von jeweils 29,95 Euro.

Bislang keine flächendeckende VDSL Verfügbarkeit bei Vodafone

Von einer flächendeckenden Verfügbarkeit kann man bei den Vodafone VDSL Anschlüssen bislang nicht sprechen. Über die Internetseite des Anbieters lassen sich die bis zu 50 MBit/s schnellen Internetanschlüsse bislang in Bremen, Dresden, Stuttgart, Essen und Ludwigshafen/Mannheim bestellen. Dabei wird die entsprechende VDSL Option erst nach Eingabe von Adresse und Vorwahl in den im Bestellvorgang integrierten Verfügbarkeitstest angezeigt. Zum Vergleich: die deutsche Telekom bietet ihre T-Home VDSL Anschlüsse zum Preis ab 44,95 Euro pro Monat aktuell bereits in über 50 deutschen Städten an.

Surf-Sofort- und All-Inclusive-Paket bei Online-Bestellung 329,65 € günstiger

Beide Vodafone Doppel-Flatrate DSL Tarife sind bei Online-Bestellung 7 Monate lang kostenlos (Ersparnis 209,65 €). Für das derzeit ohne Aufpreis erhältliche Bandbreiten-Upgrade von DSL 6000 auf DSL 16.000 berechnet der Provider normaler Weise 5 Euro pro Monat. Innerhalb der Mindestvertragslaufzeit sparen Neukunden damit noch einmal 120 Euro, womit sich eine Gesamtersparnis von 329,65 Euro ergibt. Im Rahmen der bis Ende befristeten Aktion fallen damit für den Vodafone VDSL 25 Anschluss 7 Monate lang Grundgebühren in Höhe von 15 Euro an (danach 44,95 €). Für den VDSL 50.000 Anschluss stellt Vodafone 7 Monate lang 20 Euro in Rechnung (danach 49,95 €). Alle DSL und VDSL Anschlüsse von Vodafone haben eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Für die Einrichtung des Anschlusses berechnet Vodafone einen einmaligen Bereitstellungspreis in Höhe von 9,95 Euro.

Weiterführende Informationen: